Geschützt: Blackout poetry als “Durchlese” von WHO-Statements zu COVID-19

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Adela Sophia Sabban (24. September 2022). Geschützt: Blackout poetry als “Durchlese” von WHO-Statements zu COVID-19. Minima Litteraria. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/rgic


Das könnte dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search